Bogenlaufen in Chemnitz, da waren es nur noch zwei….

In Chemnitz trafen sich wieder einmal die Bogenläuferinnen und Bogenläufer von nah und fern zum vierten Kräftemessen von sechs Wettkämpfen im Deutschen Bogenlauf Cup. Mit dabei waren auch internationale Gäste, unsere Freunde aus Tschechien.

 

Bei hohen Temperaturen bestritten die Athletinnen und Athleten einen gut organisierten Wettkampf. Die Laufstrecke bot viele kleine Highlights. So musste beim langen Parcours eine extra Runde in einer alten Halle gelaufen werden und ein geringes aber spürbares Gefälle überraschte viele Athletinnen und Athleten auf den letzten Meter.

 

Das starke Starterfeld bot sechs spannende Läufe und der Staffellauf rundete den Wettkampf würdigend ab.

 

Jeder gab sein Bestes und das hervorragende Catering unterstütze mit leckeren Speisen sowie Getränken Zuschauer, Sportlerinnen und Sportler.

 

Vielen Dank an alle Helfer und den BSC Chemnitz Rabenstein e.V. es war ein gelungener Wettkampf.

(Text und Fotos: SaSz)