3 von 5 Halbzeit im Deutschland-Cup in Lübbenau

Am Samstag war die dritte Station des offenen Deutschen Bogenlauf Cups. Der Bogensportverein TSG Lübbenau veranstaltete seinen 4. Bogenlauf mit knapp 40 Athleten und Athletinnen.

 

Auch die tschechische Konkurrenz ließ sich dieses Ereignis nicht nehmen und war stark vertreten.

 

Dank der tollen Unterstützung der Freiwilligen, das leckere Essen und die gute Organisation vom TSG Lübbenau hatten alle Teilnehmer viel Freude an diesem Wettkampf.

 

Die Ergebnisse, sowie auch ein paar Bilderimpressionen sind auf den Webseiten von

 

www.runarcher-germany.de und www.werderaner-bogenschuetzen.de zu finden.

 

Die nächste Etappe des Deutschen Bogenlauf Cups wird am 26.05.2019 in Chemnitz sein.